Ein Tag voller Erlebnis!

Das Wetter ist schön, dann nichts wie ab in die Berge! Starte deinen heutigen Wandertag beim Schlegeis Stausee. Von dort gehst du beim Zamsgatterl vorbei bis an das Ende des Stausees. Gemütlich geht es über eine Brücke auf die andere Talseite. Jetzt erscheint ein Schild, Furtschaglhaus. Aber noch bist du nicht am Ziel!

 

In Serpentinen geht es den Berg rauf, durch Almwiesen und Kräuter, im Juni und Juli durch Alpenrosenfelder wie im Bilderbuch. Da merkt man gar nicht, wie weit man eigentlich schon gelaufen ist. Nun wird es wieder etwas gemütlicher, nicht mehr so steil. Einfach dem Weg folgen und schon bist du bei uns!

 

Wir verwöhnen dich kulinarisch mit heimischen Schmankerln aus der regionalen Küche und mit feinsten Getränken. Genieße die Sonnenstrahlen auf unserer Sonnenterrasse und schau hinauf zu den höchsten Gipfeln der Zillertaler Alpen, zum Großen Möseler, zum Hochfeiler, zum Hochsteller. 

 

Nach einer anständigen Jause startest du wieder in Ruhe in Richtung Schlegeis Stausee. Am Abend, wenn dir die heutige Tageswanderung durch den Kopf geht, dann wirst du feststellen, es hat sich gelohnt.

 

Das Leben in den Bergen ist einfach nur schön!